"Ausbildung" auf folie.de

Aus- und Weiterbildungen im Bereich Smart-Repair

Innovative und praxisnahe Aus- und Weiterbildungen im Bereich Smart-Repair werden seit 2009 erfolgreich vom Weiterbildungsinstitut IbF in Halle durchgeführt. Grundvoraussetzung dieses Erfolges sind die zahlreichen Kontakte zu Unternehmen der Automobilbranche im Zusammenspiel mit der langjährigen Erfahrung in praxisnaher Ausbildung. So gelingt es, die moderne Ausbildung kontinuierlich auf die Bedürfnisse der Branche abzustimmen, von der freien Werkstatt bis hin zum Automobilhersteller. Oberste Prämisse ist zudem der hohe Praxisanteil der Schulungen. Alle Inhalte und Methoden werden von professionellen Trainern in den Lehrwerkstätten in Berlin, Halle (Saale) und Ratingen praktisch an kompletten Fahrzeugen geschult.

Gerade im Bereich Fahrzeugfolierung (Car Wrapping) bietet IbF-Halle verschiedene Seminare an:

Weiterbildung "Fahrzeugfolierung"

Während der 4-wöchigen Qualifizierung erlernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis alle grundlegenden Aufgaben der professionellen Folierung, angefangen bei Material- und Werkzeugkunde über unterschiedlichen Schnitttechniken bis hin zu Spezialfolien und Neutralisation. Am Ende der Weiterbildung sind die Teilnehmer in der Lage, ein Fahrzeug in angemessener Zeit professionell komplett zu folieren.

Lehrgangsinhalte
  • Fahrzeugreinigung und Materialvorbereitung
  • Untergrundvorbereitung
  • Nass- und Trockenverklebung
  • Dehnung der Folien
  • Mehrfarbiges Folieren
  • Neutralisation und Entfernungssysteme
  • Schnitttechniken und Schneiden am Lack
  • Spezialfolien
  • Überlappungen
  • Fixierung von Problemzonen
  • Fachgerechte Montage und Demontage von Blinkern, Antennen etc.
  • Scheibentönung

 

Diese Weiterbildung ist von verschiedenen Institutionen, z.B. der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder dem Rententräger bis zu 100% förderungsfähig.

Fachseminar "Grundlagen Fahrzeugfolierung"

In dem 4-tägigen Seminar bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die verschiedenen Arten der Folien und deren Verwendungsgebiete. Sie erlernen die Grundlagen der verschiedenen Klebetechniken und sind im Anschluss an das Seminar in der Lage, selbstständig unterschiedliche Fahrzeugteile zu folieren.

Seminarinhalte
  • Grundlagen der Fahrzeugfolierung
  • Folienarten und deren Einsatzgebiete
  • Werkzeugkunde
  • Vor- und Nacharbeiten
  • Folierung von Fahrzeugteilen
  • Aufbringen von Stickerbomb

 

Dieses Seminar lässt sich mit einer Bildungsprämie fördern. Wir beraten Sie dazu gerne.

Weitere Schulungen

IbF-Halle bietet neben den verschiedenen Seminaren zum Thema ‚Folierung“ auch Seminare zu anderen Smart-Repair-Techniken an. Unter anderem können in Berlin, Halle (Saale) und Ratingen folgende Weiterbildungen absolviert werden:

Qualität durch Innovation - Weiterbildungen im Bereich Smart-Repair

Alle Schulungen bei IbF-Halle sind von verschiedenen Institutionen bis zu 100% förderungsfähig.

Auf dem Weg vom Interessenten bis zum Absolventen stehen Ihnen unsere Berater helfend zur Seite. Egal, ob es sich um die Unterstützung bei der Antragsstellung von Förderungen, der Vermittlung eines Praktikums- und Arbeitsplatzes oder der Hilfestellung bei der Unterbringung am Schulungsort handelt.

Profitieren auch Sie von den aktuellen Schulungskonzepten und der langjähriger Erfahrung der IbF-Halle.

Wir informieren gerne!

Rufen Sie einfach unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 589 31 82 oder senden Sie eine E-Mail an
info@ibf-halle.de


IbF-Halle: Innovativ – praxisnah - förderfähig