Folie.de Artikel

Folienbetriebe im Porträt – Valenta u. Braun

2 Einzelfirmen – gerade gemeinsam besonders stark

Dort, wo andere Urlaub machen, in Torgelow, im äußersten Nord-Osten der Republik, ganz in der Nähe des Stettiner Haffs, haben sich 2 Einzelfirmen, Matthias Valenta mit seinem Unternehmen „Folie für Glas und Lack“ und Harald Braun mit dem Unternehmen „Autoglas Spezial“ in einer engen Kooperation zusammengefunden. Obwohl jeder sein eigenes Unternehmen betreibt, klappt die Zusammenarbeit gut und hat sich für beide als die genau richtige Entscheidung erwiesen. Lesen Sie in diesem Doppelporträt mehr zu diesem „Doppelunternehmen“.

Matthias Valenta auf der Wirtschaftsmesse in Torgelow in Aktion

Matthias Valenta arbeitet seit 1993 in Torgelow. Harald Braun hat sich mit seinem Unternehmen 1995 in der gleichen Stadt in einem  Gewerbemischgebiet selbständig gemacht. 

Bald danach haben die Beiden sich kennengelernt und festgestellt, dass sie ähnliche Kundengruppen bedienen und so hat sich langsam eine Zusammenarbeit ergeben, in der jeder seinen eigenen Leistungs-Schwerpunkt bearbeitet, aber dort wo Zusammenarbeit sinnvoll ist und teils auch von Kunden gewünscht wird, kooperieren beide Unternehmen.

Harald Braun (links) mit seinem Mitarbeiter Hardy Krohn

Beide bedienen von ihrem „Hauptquartier“ aus ein sehr dünn besiedeltes Einzugsgebiet von bis zu 50 km im Umkreis. Über 120 Autohäuser, gewerbliche Kunden, Busunternehmen, Speditionen, Fuhrparks, etc. wollen bedient sein, selbst wenn die Wege noch so lang sind. Auch wenn der nächste Wettbewerber über 70 km weit weg, in Greifswald, zu finden ist, so leben Braun und Valenta nicht auf einer einsamen Insel der Glückseligen, denn gerade Autohäuser und gewerbliche Kunden verlangen hohe Präzision, Betreuungsintesität und qualitativ hochwertige Arbeit. Und die bieten beide für ihr jeweiliges Fachgebiet.  

Keine Angst vor „großen Tieren“: Das Angebot reicht vom Komplett-Design für Busse…

Auch Privatkunden, von denen einige sogar aus Berlin und Hamburg kommen, werden in der kleinen, aber feinen Werkstatt bedient.

Auf 2-3 Stellplätzen, an denen zeitgleich gearbeitet werden kann, werden alle Dienstleistungen rund um Glas und Folie erbracht.

So bietet Matthias Valenta das ganze Portfolio an Folienbearbeitung, von Scheibenfolien für Automobile und Gebäude über Fahrzeugvollverklebungen bis hin zu kompletten Fahrzeugdesigns, die er in Kooperation mit einem Grafiker und Designer entwirft und danach praktisch umsetzt.

… über CarWrapping, hier als Teilverklebung…

Harald Braun erbringt, unter tatkräftiger Mithilfe seines Angestellten, alle Leistungen zu Autoglas an, von Steinschlagreparatur über Glasersatz bis hin zu Scheibenversiegelungen – von PKW über LKW und Bussen bis hin zu Baumaschinen und Sonderfahrzeugen. Und damit es mit den Abrechnungen und der Fuhrparkbetreuung auch reibungslos klappt, hat sich Harald Braun mit seinem Unternehmen schon vor Jahren der „junited-Autoglas“ Verbundgruppe angeschlossen.

…bis hin zu Scheibenfolie und Fahrzeug-Design für kleinere Fahrzeuge 

Bedingt durch ihre ganz besondere Lage und die Größe ihres Einzugsgebietes ist von beiden hohe Flexibilität bei den Geschäftszeiten, der Verfügbarkeit ihrer Services und  der Sorgfalt ihrer Arbeit gefordert.

All diese Kriterien erfüllen beide gerne, denn sie sind seit Jahren mit anhaltend positiver Tendenz erfolgreich, die hervorragende Arbeitsqualität der Firmen hat sich über die Zeit  - auch im weiten Umkreis - herumgesprochen.

Beide fühlen sich in Torgelow wohl, Harald Braun hat sich im Laufe der Jahre in vielfältiger Weise für den Kinder- und Jugendsport engagiert und unterstützt zusätzlich als Sponsor eine Reihe von Vereinen in Torgelow.

Das Redaktionsteam von Folie.de und autoglaser.de wünscht beiden Unternehmern weiterhin gute Geschäfte und allzeit gute Fahrt auf ihren weiten Wegen zu ihren Kunden.