Folien-Glossar / Folien-Lexikon: Grundlagen, Begriffe, Schlagworte zu Folien

Folien-Glossar / Folien-Lexikon

Nano

Der Begriff „Nano“ stammt aus dem Griechischen: „Nannos“ = Der Zwerg. Als Maßeinheit steht Nanometer für die Standard-Maßeinheit für die Wellenlänge des solaren Lichtspektrums. 1 Nanometer = Zehn hoch minus neun Meter = Ein Milliardstel Meter. 1000 Nanometer ergeben 1 Mikrometer oder 1 Micron.

Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich die Bezeichnung in Wörtern wie Nanomaterialien oder Nanotechnik eingebürgert.

Auch in allen Arten von Scheibenfolien werden Nanomaterialien (vor allem Materialien auf Keramikbasis) mittlerweile eingesetzt. Ziel ist es meistens, die guten Sonnenschutzwerte von reflektierenden (metallbeschichteten) Folien auch ohne den Einsatz von Metallen zu erreichen.


Zurück zur Übersicht