Folien-Glossar / Folien-Lexikon: Grundlagen, Begriffe, Schlagworte zu Folien

Folien-Glossar / Folien-Lexikon

Scheibenfolie für Fahrzeuge

Sammelbegriff für alle Folien, die für das Aufbringen auf Glas (oder Kunststoffscheiben) an Fahrzeugen geeignet sind. Grundsätzlich können und dürfen in Deutschlland nur solche Folien an Glas (oder Kunststoffscheiben) an Fahrzeugen aufgebracht werden, für die eine Allgemeine Betriebsgenehmigung erteilt wurde.

Scheibenfolien für Fahrzeuge bieten eine wirksame Reduzierung der Sonneneinstrahlung am Glas, vermindern direkte und indirekte Blendung nachhaltig, bieten den Fahrzeuginsassen wirksamen UV-Schutz, schützen das Innere eines Fahrzeugs vor Ausbleichung, schützen vor Glassplittern und können auch eine wirksame Einbruchverzögerung in ein Fahrzeug bieten. Sogar die einfachste Tönungsfolie kann einem Fahrzeug eine zusätzliche ästhetische Note geben und eine Verminderung der Belastung durch Sonneneinstrahlung bewirken.

Weitere Bezeichnungen: Autoglasfolie, Autofolie, Fahrzeugfolie, sonnenschutzfolie - Fahrzeuge

Verweise im Folien-Glossar: Sonnenschutzfolie, Sonnenschutzfolie - Fahrzeuge

Zurück zur Übersicht