Folien-Glossar / Folien-Lexikon: Grundlagen, Begriffe, Schlagworte zu Folien

Folien-Glossar / Folien-Lexikon

Transparenz

Die Transparenz bezeichnet die Durchsichtigkeit bzw. die Lichtdurchlässigkeit von Folien. Die drei "Extreme" der Transparenz sind: Klar = Folie läßt fast das ganze sichtbare Licht durch, wenn 100% ein idealer Wert wäre, so erreicht selbst die klarste Folie allerdings nur einem Wert von ca. 90% Lichtdurchgang. Transluzent = Durchscheinend: Objekte hinter der Folie erscheinen verschwommen und meistens nicht mehr erkennbar. Opak = Lichtundurchlässig bzw. undurchsichtig.

Verweise im Folien-Glossar: Klar, Transluzent, Opak

Zurück zur Übersicht