Häufig gestellte Fragen zu Folien - Verarbeitung - technische Aspekte - gesetzliche Bestimmungen - FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Folien – FAQ

Folien sind Hi-Tech-Produkte mit einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten: Sie schützen vor direkter Sonneneinstrahlung, reduzieren die UV-Belastung erheblich, halten Blendung ab, tragen Werbebotschaften, sind gerne verwendetes Design-Material, etc. Kurz und gut: Die Verwendungszwecke von Folien sind nahezu unbegrenzt. Das macht es aber auch nicht leicht, immer auf Anhieb die Frage beantworten zu können: Welche Folie ist die richtige? Was sollte beachtet werden?

Typische Fragen, die uns immer wieder erreichen sind etwa: "Folien für Autos: ABG für Scheibenfolien - Welche Vorschriften gelten?" oder "Scheibenfolien an vorderen Seitenscheiben - ist das erlaubt?" oder "Ausbleichung - was ist das, wie lässt sie sich verhindern?" oder etwa "Folienmontage an Gebäuden - selbst machen oder Profiarbeit?"

In dieser Rubrik "Folien – FAQ" versucht Folie.de auf die am häufigst gestellten Fragen zu Folie zutreffende Antworten zu geben. Die Antworten sind sorgfältig recherchiert und werden unter Hinzuziehung des Fachwissens von Folien-Experten formuliert. Sollten Sie weitergehende Fragen haben, so kontaktieren Sie uns, wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Häufige Fragen und Antworten

Allgemeine Betriebsgenehmigung (ABG) für Scheibenfolie an Autos | Autofolie - Folie für Glas in Fahrzeugen | Bedampfen von Scheiben | Blendung | Braunwerden hinter Glas | Fahrzeug verdunkeln | Fahrzeugfolie - Preis | Fahrzeugscheiben hell machen | Fahrzeugvollverklebung | Feuerfeste Folie | Flachglasfolie - Folie für Glas in Gebäuden | Floaten oder Tauchen |Folie im Fahrzeug entfernen| Folienbetriebe - Folien-Fachbetriebe - Spezialisten für Folie | Foliendicke | Kunststoffscheiben | Licht und Sonneneinstrahlung | Scheibenfolien – Window films - für Automobile und Gebäude | Siebdruck - schwarzer Rand | Steinschlagschutzfolie | Technik - Scheibenfolien – Window Films - Autombile und Gebäude | UV-Licht und Ausbleichung | Vordere Seitenscheiben mit Folie

Wie kann man Tönungsfolie ohne Schaden für das Glas wieder entfernen? Gibt es Lösungsmittel oder spezielle Tricks dafür, oder sollte man davon die Finger lassen?

Man kann das selbst machen, aber es braucht vor allem Geduld, Zeit und sorgfältiges und umsichtiges Vorgehen. Schritt1: Die Folie, so gut es geht, mechanisch entfernen, entweder durch ganz ganz langsames Abziehen (bei Qualitätsfolien möglich) oder mithilfe eines Glasschabers. Bei ganz dünnen Folien funktioniert das Abziehen meistens nicht, da bleibt nur der Schaber. Im Bereich der Heizdrähte mit schmalen Glasschabern arbeiten. Schritt2: Verbliebenen Kleber kräftig anlösen, das geht am Besten, in dem man Putzpapier oder Lappen mit Wasser tränkt, dem eventuell etwas Zitronensäure zugefügt wird und nassen Lappen oder Putzpapier an den Scheiben fixiert (Pappe dahinter und mit Klebeband im Fahrzeug festkleben). Dann einige Stunden (mindestens 2) einwirken lassen, am Besten das Auto bei warmem Wetter in die Sonne stellen. Danach verbliebenen Kleber mit nicht scheuerndem Schwamm abwaschen.

Alternative: Zu einem erfahrenen Folien-Fachbetrieb oder zu einer Autoglaserei fahren und machen lassen. Die haben Erfahrung, das richtige Werkzeug und vielleicht noch ein paar zusätzliche Tricks und vor allem: Falls was schief geht, haftet der Betrieb.

Zum Seitenanfang

Mein Fahrzeug kommt aus den USA und die Scheiben recht und links mussten die Folien entfernt werden. Jetzt sind noch reichlich Rest auf den Scheiben. Wie bekomme ich die weg. Habe es schon mit dem Schrabber versucht. Geht aber nicht. Gibt es ein Lösungsmittel?

Auf den Seitenscheiben lässt sich mit einem Glasschaber einiges erreichen, allerdings muss man dabei beherzt zu Werke gehen und kraftvoll arbeiten. Wer das nicht gewohnt ist, hat eher Angst, das Glas zu zerstören. Unser Tipp: Ab in die Autoglaserei, die machen das, meistens auch recht preiswert. Die haben das richtige Werkzeug für alle Fälle und die Erfahrung in der Fahrzeugglas-Bearbeitung.

Zum Seitenanfang